Gewinner 2017

Famab Award 2017 Famab Award

Axor Markenwelt

Brand_Architecture_005

Kurzdarstellung

Ein Showroom, der das Wesentliche in den Vordergrund rückt, den Besucher einlädt mit allen Sinnen die außergewöhnlich sanfte Strahlart des neuen Produktes zu erleben. In der neuen AXOR Markenwelt in der Hansgrohe Aquademie in Schiltach (Schwarzwald) ist das nicht nur ein Versprechen, sondern ein in die Tat umgesetztes Konzept.

Mit allen Sinnen kann innerhalb der AXOR Markenwelt die neue Strahlart „PowderRain“ durch Einsatz bewusster, aber kaum merkbarer Materialien erlebt werden. Ganz getreu der neuen Identität der Marke „Form follows Perfection“ wurde Technik, Material und Architektur gezielt ausgewählt und im Zusammenspiel perfekt eingesetzt.

Um die Fokussierung auf die Einzigartigkeit der unterschiedlichen Strahlarten zu legen, ist das Raumkonzept und die darin verarbeiteten Materialien – ganz getreu der Corporate Identity von AXOR – in schwarz gehalten. Nichts lenkt vom Wesentlichen ab. Die Produkte – und damit die Marke an sich – werden durch den Einsatz von transluzenten Materialien oder steuerbaren Lichtelementen in den Hintergrund gesetzt und der Fokus wird auf das eigentliche Erlebnis, den Duschstrahl, gelegt. Nur das in weiß gehaltene und beleuchtete AXOR-Logo und die beleuchtete Strahlart sind beim Betreten des Raumes sichtbar. So können Produkt- und Markenversprechen allein durch das hervorstechende beleuchtete Logo und den in Szene gesetzten Strahl kommuniziert werden.

Um auf einzelne Produkte und deren Vorteile eingehen zu können, ist ein spezielles Lichtsystem entwickelt worden, welches es dem Besucher per Fernbedienung ermöglicht die Produkte mit Lichtspots anzuwählen.

In der AXOR Markenwelt kann eine neuartige Strahlart mit allen Sinnen erlebt werden.

Jury-Statement:
Die Fokussierung auf das zentrale Element Wasser wird in der Axor Markenwelt auf allen optischen und haptischen Ebenen umgesetzt. Der durchgängig schwarze Hintergrund mit wenigen hellen Akzenten konzentriert die ganze Aufmerksamkeit und die Sinne der Besucher. Es wird der Wunsch geweckt, das Element Wasser mit den eigenen Händen zu spüren. Die konsequente Reduktion von Materialien, Farben und Formen und die daraus resultierende zeitlose Umsetzung konnte die Jury überzeugen.

Galerie

Das Herzstück des Showrooms: Der Brunnen mit dem beleuchteten „PowderRain“-Strahl Ein einzigartiges Erlebnis zum Anfassen. Der „PowderRain“ Strahl zusammen mit dem Strahl der Front Brause. Unterschiedliche Strahlarten lassen sich kombinieren. Der PowderRain Strahl zusammen mit dem Strahl der Nendo Brause. Spektakulär beleuchtet. Effektvoll in Szene gesetzter Strahl. Nur Logo und Strahl sind sichtbar. Unvergessliches Markenerlebnis. Der Besucher kann unterschiedliche Strahlarten erfühlen und variabel hinzuschalten. Das Erleben der Unterschiede ist hier wichtig. Zentraler Brunnen mit Blick auf weitere Produkte im Hintergrund. Diese können mit Spots angeleuchtet werden. Transparenter, mehrlagiger Maschenstoff i „PowderRain“ im Zentrum mit im Hintergrund angeordneten Produkten. Rundgang um Brunnen und dadurch barrierefreies Anfassen von allen Seiten möglich. Seitliche Raumansicht mit außergewöhnlichem, beleuchtetem 1200-Strahl. Produktpalette links und Brunnen rechts. Gleiche Ansicht wie Bild 08. Person zeigt, wie einfach die Strahlarten berührt werden können. „Licht-Strahl-Spektakel“ fast wie Lasershow anmutende Inszenierung des 1200-Strahls und des beleuchteten AXOR Logos.