Submissions 2015

Constructa - LivingKitchen Köln 2015

Stand_M_003

Kurzdarstellung

»Einfach gut gemacht« - mit diesem Motto positioniert sich Constructa auf der Living Kitchen 2015 für eine junge Zielgruppe, die erstklassige Qualität und unkompliziertes Design zu schätzen weiß. Das Ausstellungskonzept schlägt die Brücke zwischen einer klar gegliederten Produktpräsentation und der Inszenierung der Lebenswelt Küche.

Schon in der Fernerkennung augenfällig ist das verwendete Material: Karton. Die gesamte Messearchitektur ist entlang einer diagonalen Sichtachse durch zahlreiche Kisten geformt, die auf einfache aber geniale Weise zu einem 3D-Raster gestapelt sind. Der flexible Rasteraufbau ermöglicht einen spielerischen Umgang in der Produktinszenierung für die Bereiche »Kochen«, »Kühlen« und »Spülen«: Weg von der vordefinierten Einbauküche, hin zu lebendigen Erlebnisinseln. Die strukturale Optik der gestapelten Boxen verdeutlicht die modularen Einsatzmöglichkeiten der Constructa Geräte und steht für eine junge Küchengestaltung.

Plakative Icons mit Farbcodierung kennzeichnen die verschiedenen Produkt- und Ausstellungsbereiche. Korrespondierend dazu unterstützen farbige Deko-Elemente aus dem Küchenalltag den nahbaren Charakter der Lebenswelt Küche. In jedem Detail ist spürbar: "Einfach gut gemacht"!

Galerie

:“ Einfach gut gemacht“ - Ausstellungskonzept schlägt die Brücke zwischen klar gegliederter Produktpräsentation und Inszenierung der Lebenswelt Küche Die Messearchitektur ist entlang einer diagonalen Sichtachse durch zahlreiche Kisten geformt Die strukturale Optik der gestapelten Boxen verdeutlicht die modularen Einsatzmöglichkeiten der Geräte und steht für eine junge Küchengestaltung. Der flexible Rasteraufbau des 3D-Kisten-Rasters ermöglicht einen spielerischen Umgang in der Produktinszenierung Die Geräte kommen in dem abstrahierten Umfeld auf überraschende Weise zur Geltung. Für eine junge Zielgruppe, die erstklassige Qualität und unkompliziertes Design zu schätzen weiß. Der flexible Rasteraufbau des 3D-Kisten-Rasters ermöglicht einen spielerischen Umgang in der Produktinszenierung Produktinszenierung »Kochen« Plakative Icons mit Farbcodierung kennzeichnen die verschiedenen Produkt- und Ausstellungsbereiche